Zum Inhalt springen
teambuilding:now

Über uns

Teambuilding Event

Schafe hüten

5/5

Ein määähga Teambuilding Event!

Deutschlandweit

5 - 20 Personen

04:00 h

Schafe hüten

Wie wäre es mit Schafe hüten als Teambuilding Event?

Das ARD-Morgenmagazin war bei diesem Teambuilding schon dabei. Teams von VW, EZB, Airbus... haben es gemacht. Nach einer kurzen Einführung übernimmt das Team die Führung von bis zu 1000 Schafen und Lämmern. Ziel ist eine frische Weide für die Tiere. An einem lauschigen Ort kommt man dann an. Die Schafe rupfen zufrieden das frische Gras, der Grill glüht und die kalte Flasche ploppt. Das Event kann an vielen Orten in ganz Deutschland stattfinden. Dabei kommen die Tiere nicht zu euch, sondern das Team zu den Tieren. Meistens liegt der Startpunkt 30-45 Minuten Bahn- oder Autofahrt entfernt, da wir mit verschiedenen Schäfern in ganz Deutschland kooperieren: bei Berlin, Dresden, Leipzig, Hannover, Hamburg, Stuttgart, München, Nürnberg, Frankfurt, Bonn, Köln, Freiburg und an vielen weiteren Orten. Die Schafe wandern ja immer dahin, wo das Gras am grünsten ist. Deshalb ist der genaue Startpunkt vom genauen Termin und der erwarteten Witterung abhängig. Natürlich sorgen wir auch für die passende Verpflegung für eine Stärkung im Anschluss.

Auf Wunsch kann zusätzlich zum Schafe Hüten auch der passende Team Workshop Tag gebucht werden. Denn die Erfahrung als Hochleistungs-Team soll zur neuen Gewohnheit werden. Wie es ist und was es im Alltag braucht, damit alle an einem Strang ziehen - darum geht es beim begleitenden Team-Workshop. Die Faktoren für den Erfolg des Teams bei der 1000 Schafe-Challenge werden auf den betrieblichen Alltag übertragen. Am Ende stehen konkrete Pläne dafür, wie Konflikte und Unstimmigkeiten gelöst werden, Regeln für eine effektive Zusammenarbeit, wie man im Team gemeinsam lernt, wie hemmende Faktoren ausgeschaltet werden und wie man die Ziele für eine gemeinsame Zukunft erreicht.

Die genaue Event Location wird euch nach der Anfrage mitgeteilt.

In Zusammenarbeit mit:

Hanspeter Etzold aus Andernach

Highlights

Mit ausgebildetem Schäfer + Hütehund
Ein Outdoor Tag in der Natur
Ein wahnsinnig witziges Event

Rezensionen

"Außergewöhnliches Event, bei dem man viel über Führung, Zusammenarbeit im Team und vor allem sich selber lernen kann!"

Ein Teilnehmer

"Das beste Outdoor Teambuilding seit Langem, wir haben sehr viel gelernt und Veranstalter sowie der Schäfer waren Spitze. Ein rundum gelungener Tag. Durften sogar dabei sein, als an dem Tag 2 Lämmer auf die Welt kamen."

Teilnehmerin aus dem Westerwald

Details

5 – 20 Personen
Deutsch, Englisch
5

Perfekt geeignet für

Klassische Teambuilding- und Teamentwicklungs-Events, bei denen das Vertrauen und die Zusammenarbeit gestärkt werden sollen. Als Azubi-Event, Sommerfest, Betriebsausflug oder auch als Weihnachtsfeier.

Nachhaltigkeit

Eigene Location gut an den ÖPNV angebunden: teilweise (je nach gewünschtem Ort)
Präferenz für ÖPNV bei mobilen Workshops: nein
Verwendung nachhaltiger Materialien: nicht relevant
Verwendung wiederverwendbarer Materialien: nicht relevant
Fokus auf klimafreundliche Lebensmittel: ja
Alkoholfreie, vegane, vegetarische und halal Optionen: ja
Müllvermeidung und Trennung: ja
Barrierefreiheit und Förderung von Inklusion: ja
Förderung von Diversität: ja
Soziale Arbeitsbedingungen: ja

FAQ

Wo kann unser Teambuilding Event Schafe hüten stattfinden?

Da wir mit verschiedenen Schäfer:innen zusammen arbeiten, ist das Event deutschlandweit möglich. Der genaue Startpunkt ist vom Termin und der erwarteten Witterung abhängig. Mit Buchung, ist daher nur der ungefähre Treffpunkt klar: auf plus minus 10 km. Drei bis vier Tage vor dem Teambuilding Event erfahrt ihr dann den genauen Treffpunkt.

Wie viele Schafe werden gehütet?

Mindestens 400-500, jedoch maximal 1500 Schafe.

Gibt es Tiertransporte für das Teambuilding Event Schafe hüten?

Nein. Die Schafherde wandert dort, wo sie ohne Team auch wandern würde. Das Team kommt zu den Schafen.

Welchen Impact hat das Teambuilding Event auf die Schafe?

Die Schafe benötigen jeden Tag etwa 10 kg Gras und sind es daher gewohnt, von einer Wiese zur nächsten zu wandern. Dass sie dabei von Menschen begleitet werden, macht ihnen nichts aus.

Wie hoch sind die Kosten?

Das ist abhängig vom Standort, der Jahreszeit und der Gruppengröße. Die Minimalkosten liegen im niedrigen vierstelligen Bereich.

Wie ist die ideale Gruppengröße?

Ideal sind 10-20 Personen. Aber auch schon 5 Personen haben die Schafe erfolgreich von A nach B geführt. Es kommt nicht auf die Quantität, sondern auf die Qualität an. Gruppen ab 20 Personen sind auch okay. In einem solchen Fall wird die große Gruppe in kleinere Gruppen geteilt.

Ist der Schäfer mit seinem Hund dabei?

Ja. Der Schäfer und sein Hütehund sind im Hintergrund dabei und springen ein, wenn die Situation außer Kontrolle gerät und die Gesundheit von Tier und Mensch bedroht ist. Wir arbeiten mit sehr netten Schäfern zusammen, die sich über die BesucherInnen freuen und gerne von Ihrem Leben und Arbeiten in der Natur und mit den Tieren erzählen. Die Hütehunde sind auch sehr anhänglich und freuen sich, wenn sie ihr Können demonstrieren dürfen.

Jetzt anfragen!

Sende uns deine Anfrage und wir melden uns bei dir innerhalb kürzester Zeit mit einem Angebot.

teambuilding:now

von 10:00 – 16:00 Uhr

0151 - 53130052

hi(at)teambuildingnow.de